hero

Find Your Dream Job Today

Our mission is to help high-achieving LGBTQ+ undergraduates reach their full potential.

Initiativbewerbung als Ingenieur oder Projektleiter HKLS (m/w/d)

Buro Happold

Buro Happold

Munich, Germany · Berlin, Germany · Hamburg, Germany
Posted on Monday, February 12, 2024

Initiativbewerbung als Ingenieur oder Projektleiter HKLS (m/w/d)

Aktuell sind alle Vakanzen in unseren Büros in Berlin, Hamburg und München besetzt. Um unser zukünftiges Wachstum weiterhin nachhaltig zu gestalten, sind wir jedoch immer offen für Top-Talente als Planer oder Projektleiter (m/w/d) im Bereich der mechanischen Gewerke.

Type of contract
Permanent
Grade
Engineer, Associate, Senior
Area of Expertise
Building Environment
Region
Europe
Office / Project Location
Munich, Berlin, Hamburg
Ref No
8011

Die Zukunft ganzer Städte mitgestalten, Infrastrukturen und Gebäude entwerfen, um den Klimawandel zu bekämpfen - eine Karriere bei Buro Happold bedeutet, Großes zu bewirken. Mit einem weltweit renommierten Ruf sorgen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unser Engagement dafür, einen positiven Beitrag für unsere Kundinnen und Kunden, die Umwelt und ganze Gemeinden zu leisten. Wenn Du mit uns etwas bewegen willst - das ist Deine Chance!

Das sind Deine Aufgaben:

  • Planung der mechanischen Gewerke KG 410, KG 420, KG 430, KG 470 nach DIN 276 in den Leistungsphasen LP2 bis LP7 nach HOAI
  • Berechnungen der Heiz- und Kühllast, Dimensionierung von Kanälen und Rohren sowie Berechnungen des Druckverlusts in Kanälen und Rohren
  • Revit 3D-Planung von HLS Leistungssystemen
  • Ermittlung und Verifizierung von Realisierungskosten für Projekte
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Vermittlung der Planungsergebnisse im Team und bei externen Besprechungen sowie Vorstellung der Planungsleistungen in Präsentationen und Erläuterungsberichten
  • Vorbereitung von LP6 LV Leistungsverzeichnissen mit ORCA Software
  • Direkte Beratung von Kundinnen und Kunden sowie Zusammenarbeit mit Architekturbüros und Bauherren
  • Übernahme der technischen Koordination der Planungsgewerke mit den Mitgliedern des Planungsteams
  • ggf. Mentoring und fachliche Führungskraft für jüngere Ingenieurinnen und Ingenieure

Das bringst Du mit:

  • Dipl. Ing. / Meister / Techniker / Bachelor oder Master der Fachrichtung Gebäudetechnik oder Versorgungstechnik
  • mehrjährige Berufserfahrung in einem Planungsbüro
  • Gute Kenntnis der deutschen Normen und der multidisziplinären Planung
  • Erfahrung mit Revit, Simaris, Caneco, MagiCAD und ORCA
  • Nachweisbare Projekterfolge im Bereich Gebäudetechnik hinsichtlich Kosten- und Termintreue
  • Die Fähigkeit, ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen
  • Erfahrung im Umgang mit anspruchsvollen Kundinnen und Kunden
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache

Das sind unsere Benefits:

  • eine einzigartige, interdisziplinäre Umgebung mit internationalen Großprojekten
  • Arbeiten mit zukunftsorientierten Software Programmen wie Revit
  • Zusammenarbeit mit unseren Niederlassungen rund um die Welt
  • hybrides Arbeiten vom Büro und aus dem Home-Office
  • Flexibilität unserer Positionen für Teilzeit und Vollzeit
  • 30 Urlaubstage
  • Sprachkurse für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • ein Mental-Wellbeing-Programm sowie ein individuelles Benefit-Programm mit den Schwerpunkten Sport, Mobilität und Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Deine Initiativbewerbung!

#LI-DNI

EDGE Suedkreuz Berlin – der Vattenfall Hauptsitz. Eines unserer Projekte in Berlin © HGEsch

Sei Du selbst bei Buro Happold

Bei Buro Happold sind wir stolz auf unser Team mit einer Vielzahl von Fachleuten und fördern aktiv Inklusion & Diversität, damit jeder und jede Einzelne sein volles Potenzial ausschöpfen kann. Je integrativer wir sind, desto besser wird unsere Arbeit sein.

Wir arbeiten daran, die mangelnde Vertretung von Minderheiten in der Baubranche zu ändern, und sind besonders daran interessiert, von allen zu hören, die sich in dieser Branche unterrepräsentiert fühlen. Wir haben viel voneinander zu lernen. Indem wir unsere Gemeinsamkeiten sehen und unsere Unterschiede akzeptieren, können wir die innovativsten und elegantesten Lösungen entwickeln.